Wann sollte ich Pfirsichblister behandeln? Ich lebe auf 500 m Höhe.


Wann sollte ich Pfirsichblister behandeln? Ich lebe auf 500 m Höhe.

In Diesem Artikel:

Um dieser Krankheit aufgrund eines mikroskopischen Pilzes entgegenzuwirken, ist es besser vorbeugend zu handeln.
StĂ€rken Sie Ihren Baum im Herbst mit einem guten Kompost und im FrĂŒhjahr mit einem speziellen FruchtdĂŒnger, der mit Spurenelementen angereichert ist.
Wenn die BlĂ€tter entwickelt sind, sprĂŒhen Sie 5% verdĂŒnnten Nesselmist mehrmals wĂ€hrend der Vegetationsperiode.
Im SpĂ€therbst die abgefallenen BlĂ€tter verbrennen. Wenn die Knospen anschwellen, werden Sie Ende Februar, Anfang MĂ€rz bei Ihnen zu Hause, mit der klassischen Bordeaux-Mischung Ă  15 g pro Liter belohnt. Erneuern Sie zwei Wochen spĂ€ter, wenn die grĂŒnen BlĂ€tter zeigen, und im Herbst, wenn BlĂ€tter fallen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Meine Erdbeeren wurden komplett rot. Sollten wir sie behandeln und wie?
  • Mein Zitronenbaum blĂŒht sehr gut, aber die Zitronen reifen nicht und das Laub fĂ€llt leicht. Was zu tun ist?
  • Die FrĂŒchte meiner JohannisbeerstrĂ€ucher fallen vor der Reife. Warum?
  • Kiwifruit Erhaltung nach der Ernte
  • Wohnen in den Hauts de France, welche Arten von Actinidien kann ich in meinem Garten pflanzen?
  • Meine ApfelbĂ€ume produzieren fleckige Äpfel, die nicht verzehrbar sind. Was ist das?
  • Wie ernte ich Oliven?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar HinzufĂŒgen