Wann Schnecken sammeln?


Wann Schnecken sammeln?

In Diesem Artikel:

Nur zwei Arten von Schnecken werden in Frankreich zum Kochen gesch├Ątzt: die Burgunderschnecke oder die Weinbergschnecke oder das gro├če Wei├č und das kleine Grau. Die erste erreicht das Erwachsenenalter in drei Jahren und misst dann zwischen 40 und 55 mm im Durchmesser. Das kleine Grau erreicht mittlerweile das Erwachsenenalter und misst dann 25 bis 35 mm im Durchmesser. Die Abholung in seinem Garten kann jederzeit stattfinden. Auf der anderen Seite ist die Sammlung in der Natur oder den Feldern seit 1979 reguliert, um ihre ├ťbernutzung zu vermeiden.
F├╝r das kleine Grau ist die einzige Einschr├Ąnkung, dass seine Schale von einer Perle an der Basis flankiert wird. F├╝r die Burgunderschnecke, die wegen ihrer langsamen Entwicklung st├Ąrker bedroht ist, ist es verboten, sie zwischen der 1st April und 30. Juni. Und w├Ąhrend des restlichen Jahres muss es mindestens 3 cm Durchmesser haben. Vor Ort werden dieser Verordnung manchmal Pr├Ąfekturordnungen hinzugef├╝gt. Erkundigen Sie sich in staatlichen W├Ąldern nach spezifischen Regelungen, die auch existieren k├Ânnen.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: Schnecken sammeln.


Empfohlene Artikel
  • Haustiere: Behandeln Sie die Katze gegen Fl├Âhe
  • Wie f├╝ttert man K├╝ken?
  • Hund, der drau├čen lebt: Welche Vorkehrungen?
  • Wie z├╝chtet man K├╝ken?
  • Bringen Sie Ihrem Hund bei, an der Leine zu laufen
  • Katzen und Pflanzen des Hauses: Auf Vergiftungen achten!
  • Kann Ihr Hund Sie ├╝berall begleiten?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzuf├╝gen