Warum sind die Blätter meines in Töpfen gewachsenen Zitronenbaums kein schönes Grün?


Warum sind die Blätter meines in Töpfen gewachsenen Zitronenbaums kein schönes Grün?

In Diesem Artikel:

Mein Zitronenbaum befruchtet sich normalerweise. Er verbringt den Winter auf meiner Terrasse unter einer Decke, die ich entferne, wenn die Sonne rauskommt. Aber seine Blätter sind nicht grün. Warum?

Das Laub von Zitronenbäumen, die oberirdisch mit Überwinterung wachsen, ist häufig chlorophyllarm. Diese Periode der vegetativen Ruhe blockiert die Absorption von Mineralelementen. Ständige Frühlingshitze mit geringen Unterschieden zwischen Tages- und Nachttemperaturen lassen das Laub wieder grün werden. Die Bereitstellung einer Stickstoffdosis, Horn vorzugsweise in organischer Form wie Guano oder zerdrückt, fördert die Produktion von Chlorophyll. Es ist auch sehr wichtig, mit nicht-kalkhaltigem Wasser zu gießen, um die Aufnahme von Mineralien zu fördern. Ein gutes Management der Bewässerung, vor allem ohne ausreichende aber Überschuss, da dies führt zu einer Gelbfärbung der Blätter, ist ein wesentlicher Faktor für eine gute Zitrus Vitalität. Dünger mit einem ausgewogenen Verhältnis von Spurenelementen, deren Magnesium auch grünes Laub garantiert und ich empfehle lösliche organische Düngemittel.

Videos In Verbindung Stehende Artikel: .


Empfohlene Artikel
  • Einer meiner Gauras wurde diesen Sommer komplett trocken. Warum?
  • Kann ich die Zweige aus der Mitte meiner alten Stachelbeere schneiden?
  • Nach der Düngung der Rebe: angepasster Dünger
  • Wann sollten Obstbäume und Beerensträucher geschnitten werden?
  • Fruchtlianen: Pflegetipps
  • Wie man einen Bananenbaum kuriert, der zuhause gewachsen wird?
  • Wie man Reben abschneidet?
Die Meisten Aus Der Kategorie Besucht
Kommentar Hinzufügen